Dr. Sandra Senner

“Querdenken für Gesundheit – Kreativitätsmethoden nutzen”

Um neue Wege zu gehen muss Neues gedacht werden. Doch wie kann man etwas Neues denken? Wie kann man an etwas denken, das man weder selber noch sonst jemand schon kennt? Etwas Kreativität kann da schon nützlich, und doch schweift der Geist gerne wieder in bekannte Bahnen zurück. Förderung der Kreativität, das gezielte Erzeugen neuer Ideen und damit etwas Innovatives zu entwickeln ist Ziel von Kreativitätsmethoden.

In diesem Workshop werden verschiedene Kreativitätsmethoden vorgestellt und ihre Anwendung erläutert. Relevante Fragestellungen werden dann von den Teilnehmern aktiv mit diesen Techniken zum Querdenken bearbeitet.